Wegen Fracht bitte Angebot anfragen!

Niedrig-Kletteranlage AWP16 aus Robinie

AWP16

Neues Produkt

  • Bitte kontaktieren Sie uns über das rechts angezeigte Feld "Angebot anfragen"
  • Sie erhalten dann ein unverbindliches Angebot inkl. Artikelpreis und Versandkosten von uns

  • Lieferzeit:  ca. 16 Wochen 

Mehr Infos

3 532,22 € inkl. MwSt.

300 kg
Lieferzeit: siehe Hinweis links

Noch keine Produkte hinzugefügt

Mehr Infos

„Immer in Balance“

Mit dieser Niedrig-Kletteranlage können Kinder ganz sicher erste Balancier- und Klettererfahrungen machen. Selbst bei einem Ausrutscher kann hier nicht viel passieren. Dafür sorgt die niedrige Fallhöhe von ca. 95 cm, durch die in Deutschland Oberboden als Fallschutz ausreicht. Somit sind bei Naturböden in der Regel keine aufwändigen Erdarbeiten erforderlich, um die Sicherheitsvorgaben der DIN EN 1176 zu erfüllen.

Niedrig-Kletteranlage AWP16

 

Lieferumfang:  

  • 4 AWR400: Pfosten Robinie für System "Affenwald", Länge passend zur Kombination, Ø 16-18 cm, incl. einseitiger Kreuzverbolzung, ohne Stahllaschen

  • POL-Set-14-16 Balancierpoller Set 5tlg. aus Ø ca. 14-16cm, bestehend aus: 3 x Balancierpoller ca. 90cm lang, Spielhöhe ca. 30cm, 2 x Balancierpoller ca. 100cm lang, Spielhöhe ca. 40cm

  • AWKN150150: Kletternetzelement aus Herkulestau Ø 16 mm ohne Pfosten, Größe: 150 x 150cm, mit Knotenkugeln, Befestigung: Kettenschäkel mit 50cm V2A-Kette, inkl. Schlitz- und Durchgangsscheibe V2A (je 4 St.), Seilfarbe: beige

  • 2 St. AWBS200: Balancestamm Robinie entsplintet und geschliffen, Ø 16-18, Länge: 2,0 m, mit 1 Gewindehülse und 1 Erdnadel, Länge: 80 cm , mit Ø 20 mm, Stahl verzinkt

     

Maße:

  • Platzbedarf: ca. 872 x 964 cm

  • benötigte Gesamtfläche: ca.42 m2

  • max. Fallhöhe: ca.95 cm

  • Gewicht schwerstes Teil: ca. 35 kg (Palisade)

Qualitätsmerkmale:

  • Zugelassen für Spielplätze und öffentliche Einrichtungen

  • TÜV geprüft  nach DN EN 1176

  • Made in Germany

 

Hinweise zum Holz:

Entsplintetes Robinienholz ist eines der härtesten Hölzer in Europa mit der höchsten Resistenzklasse 1/1–2. Es hält extremen mechanischen Belastungen Stand und ist äußerst widerstandsfähig. Deshalb ist RobinienKERNHolz auch unbehandelt für den direkten Betonverbau nach DIN‐EN350‐2 zugelassen. Ohne weitere Schutzmaßnahmen. Auf Stahlanker an Pfosten, wie sie z.B. bei Schaukelgestellen aus Kiefer Pflicht sind, kann hier verzichtet werden.

Für unsere Spielplatzgeräte verwenden wir ausschließlich geschliffenes KERN-Holz – ohne Splint und ohne chemische Zusätze. Das garantiert eine lange Lebensdauer, weil die Spielgeräte viel weniger anfällig sind für Pilze, Insekten, Fäulnis oder Stockflecken. Bei Preisvergleichen lohnt sich also ein Blick auf die Holz-Qualität! Apropos: Holz ist ein lebendiger Werkstoff, der witterungsbedingt „arbeitet“. Vor allem bei längeren Trockenperioden kann es zu Rissbildung kommen. Risse in Längsrichtung sind normalerweise ungefährlich und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Deshalb sind sie auch kein Reklamationsgrund. Ausführliche Hinweise und Informationen dazu finden Sie auch in unseren Aufbauanleitungen.

 

Hinweis zum Versand:

Lieferung auf einer Palette; Einzelteile zerlegt

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Niedrig-Kletteranlage AWP16 aus Robinie

Niedrig-Kletteranlage AWP16 aus Robinie

  • Bitte kontaktieren Sie uns über das rechts angezeigte Feld "Angebot anfragen"
  • Sie erhalten dann ein unverbindliches Angebot inkl. Artikelpreis und Versandkosten von uns

  • Lieferzeit:  ca. 16 Wochen